BundesNotBremse

Hi Freunde der fröhlichen Tattoos!
Hier kurz und knapp ohne persönliche Meinung und völlig emotionslos:

Es ist mal wieder alles dicht – laut „Gesetz“ 😀 ist das Tätowieren bei einer Inzidenz über 100 nicht mehr gestattet.

Es finden keine Termine statt. Beratungen finden nur per Videochat statt. Dazu bitte eine Email scheiben oder das Kontatkformular nutzen.

Wenn die Inzidenz unter 100 fällt darf man wieder… Sollte sie wieder steigen wieder nicht und wieder fallen wieder doch und manchmal vielleicht doch wieder nicht, weil es nur 3 Tage waren, aber nach 2 Tagen dann wieder, weil sie ja wieder gefallen ist – so ganz genau weiss das nur … ja wer weiß das eigentlich ganz genau?

Fakt ist, dass zB in ESA schon die Polizei an Geschäften klopft wo Abends Licht brennt, Gewerbescheine sehen will und Personalien aufnimmt… (ich berichte völlig meinungsfrei)

Ich werde hier und heute keine Infos dazu rausgeben, ob und wann ich wieder öffnen werde, mein Leben ändert sich gerade so radikal aber ich werde nicht aufgeben!

Alle wichtigen Infos zur Öffnung MEINES Geschäftes gibt es HIER oder auf meinen bekannten Social Kanälen. Achtet bitte darauf, dass die Notbremse nicht automatisch gelten muss, wenn sie in der Nachbarstadt gilt… Jede Gemeinde hat ihre höchsteigene Inzidenz – die neue Lieblingswährung der Regieru…. sorry MEINUNGSFREI

Bei Fragen bitte fragen – schreibt mir Emails – KAUFT BITTE GUTSCHEINE – auch gerne für euch selber – eure Kautionen bleiben erhalten – es verfällt nichts.

Alle zu verlegenden Termine werden sobald wie möglich nachgeholt.
Bitte habt Verständnis dafür, dass ICH auch abwarten muss, bis ich wieder arbeiten darf.

Sollte dies von Regierungsseite zur neusten Zermürbungstaktik deklariert werden, und ich jetzt alle 2 Wochen Öffnen/Schließen dürfen – lasse ich mir etwas einfallen.

Bis dahin!
Alles Gute!
Bleibt fit – und lasst euch nicht unterkriegen!

Nico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.